Gesellschaftlich verantwortliches Handeln

Wir sind für unsere Mitarbeiter und unsere Umwelt verantwortlich.

Deswegen legen wir viel Wert auf eine dauerhafte Beziehung zu allen Menschen. Ausgangspunkt hierfür ist eine Festanstellung aller unserer Mitarbeiter. Wir bilden unsere Mitarbeiter selbst aus, bieten Praktikumsplätze an und haben bereits viele berufsbegleitende Maßnahmen zu einem erfolgreichen Abschluss geführt. Unsere Arbeitsbedingungen sind vorbildlich und wir bieten eine optimal gestaltete Arbeitsumgebung.

Beim Gebäudemanagement setzen wir weitestgehend auf umweltschonende Praktiken:

- Wir gebrauchen beispielsweise Erdwärme, um unsere 5500 m² an Produktions- und 000 m² an Bürofläche zu heizen und zu kühlen. Somit betreiben wir weder gasbefeuerte Heizungen noch herkömmliche Klimaanlagen. Für das Heizen und Kühlen all unserer Gebäude verbrauchen wir jährlich lediglich 80.000 kWh an Elektrizität.

- Darüber hinaus setzen wir ausschließlich LED-Beleuchtung ein.

- Wir nutzen zu 100 % grünen Strom, der in den Niederlanden durch Windkraft erzeugt wird.

- Ab 2020 werden wir mit Photovoltaikmodulen jährlich ca. 500.000 kWh an Elektrizität erzeugen bei einem Jahreseigenverbrauch von 800.000 kWh.

- Unsere hauptsächlich aus Schrott bestehenden Abfallströme werden getrennt und zu 99 % recycelt.

- Außerdem gebrauchen wir so wenig wie möglich Verpackungsmaterial. Dies ist auch Richtlinie für unser Einkaufsverhalten und bei der Auslieferung unserer Produkte. Die Produkte werden möglichst unverpackt transportiert oder auf wiederverwendbaren Europaletten ausgeliefert.